Auf der Kreisseite des Neuen Tag wurde heute ein Artikel über die neue Vorstandschaft der Vereins veröffentlicht:

Zeitungsartikel vom 4.4.2012

[Auf den Artikel klicken, um ihn zu vergrößern.]

Nachtrag: Die Online-Version kann man ab sofort hier abrufen.

Bei der Hauptversammlung des Segelflugclubs am Freitagabend wurde der bisherige 2. Vorsitzende Reiner Weig zum neuen Vereinsvorstand gewählt. Er löst damit Hermann Feistenauer ab, der nach 30 Jahren Amtszeit nicht mehr zur Wahl angetreten war. Feistenauer lenkte seit 1982 als 1. Vorsitzender die Geschicke der Tirschenreuther Segelflieger.

Albert Schmidt wurde von der Versammlung zum 2. Vorsitzenden bestimmt. Wiedergewählt wurden Walter Köllner als Kassenwart und Ausbildungsleiter, Alexandra Ritz als Schriftführerin und Rainer Schaller als Werkstattleiter. Neuer Jugendleiter beim SFC ist Michael Köllner.

Während wir noch auf den Saisonstart 2012 warten, hier schon mal ein Segelflug-Video mit tollen Aufnahmen aus Frankreich und der Schweiz: http://vimeo.com/36977843

Am Stiftlandgymnasium wurde in den vergangenen Monaten von einer Gruppe Schülern im Rahmen eines Physik Seminars ein tolles Projekt umgesetzt: der Aufbau einer Wetterstation, die zahlreiche auch für uns interessante Messdaten liefert.

Auf der Webseite gym-tir.de/wetter kann man diese Messdaten (darunter Temperatur, relative Luftfeuchte, Taupunkt und Wind) nachsehen! Eine Webcam ist ebenfalls integriert.

Liebe Gäste, liebe Vereinskameraden,

nachdem ihr hoffentlich ein paar ruhige und entspannte Weihnachtsfeiertage im Kreise eurer Familien/Freunde hattet, wünsche ich euch nun einen "reibungslosen Rutsch" Winken rüber in 2012!

 

Auf einen guten Start in ein vor allem gesundes neues Jahr mit vielen tollen fliegerischen Erlebnissen!

 

Feuerwerk

Liebe Pilotinnen und Piloten,
 
wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und viele schöne Flüge wurden absolviert.
Allem voran stand die Ausbildung der Flugschüler, um dessen Erfolg uns nicht wenige umliegende Vereine beneiden.
 
Der Jungfernflug unserer ASK 13 ist weiter ein Highlight des Jahres gewesen. Damit hat sich der Aufwand, 3 harte Winter an der Maschine zu arbeiten, mehr als gelohnt. Wir haben eine neue und sehr attraktive Schulmaschine, die uns hoffentlich viele, viele Jahre zur Ausbildung dient, geschaffen. Wollte der Verein eine Maschine in solch tollem Zustand kaufen, wären wohl viele Tausend Euro notwendig, geschweige denn der Markt würde überhaupt eine solche anbieten.
 
 
Um auch den Wert unseres gesamten Vereinsparks zu erhalten und auf das kommende Frühjahr vorbereiten, stehen viele Arbeiten an. Wenn wir relativ sorglos in Bezug auf die Funktionalität fliegen wollen, müssen wir im Winter daran arbeiten.
 
Deshalb haben wir beschlossen den Freitagsstammtisch wieder in die Fliegerwerkstatt zu verlegen:
 
- die Stammtischzeit wird intensiv genutzt
- es braucht nur die Werkstatt eingeheizt zu werden
- jede Stunde kommt der Instandhaltung zu Gute, die wir bei Vergabe an externe Unternehmen niemals bezahlen könnten
- jeder lernt von jedem etwas im Umgang mit Werkzeugen, handliches Geschick und Steigerung von Erfahrung.
 
In der Gruppe macht es mehr Spaß zu arbeiten als alleine. Beginn ist jeweils um ca. 19:30/20:00 Uhr.
Über Eure zahlreiche Teilnahme würden wir uns freuen.
 
Euer Copilot
 
Reiner

Morgen findet am Tirschenreuther Marktplatz ein Weihnachtsmarkt statt und die Fliegerjugend wird dort ab Mittag Crêpes verkaufen! Unser Stand oder besser gesagt unsre Holzhütte ist, wie es aussieht, in der Ecke, die zur Kirche zeigt.

SFC bei Facebook

 SFC Stiftland e.V. Tirschenreuth bei Facebook